Zum Hauptinhalt springen

Reaktion - ein neuer Beitrag in unserem Online-Magazin "nah dran"

Architektur sollte stets für diejenigen gestaltet werden, die sie nutzen. Das gilt vor allem für Klinikgebäude, deren optimale Funktionalität für die effiziente Behandlung und Pflege der Patienten unabdingbar ist. Für den neuen Kopfbau des Vivantes Klinikums Berlin-Neukölln wurde darum in insgesamt sieben verschiedenen Mock-ups getestet, wie die Bewegungsabläufe in den einzelnen Räumen aussehen und welche Bedürfnisse die verschiedenen Nutzergruppen mitbringen. Die daraus folgende Evaluierung der Pläne ist eine vorausschauende Annäherung an den Optimalzustand eines effizienten Klinikbetriebs.

Lesen Sie hier den ganzen Beitrag in unserem > Online-Magazin "nah dran"