Aktuell

Am 7. Juli 2020 wäre Robert Wischer, einer der beiden Gründer unseres Architekturbüros, 90 Jahre alt geworden. Ursprünglich wollte er Medizin studieren. Robert Wischer wurde Architekt.

Architektur war für ihn die Gestaltung gesundheitsfördernden Lebensraumes. Die Würde des Menschen stand für ihn stets im Mittelpunkt, sie in seinen Entwürfen zu bewahren, entsprach seinem ethischen Selbstverständnis. Er entwarf – im regen Gedankenaustausch mit Nutzern und Experten – für Funktion, Konstruktion und Gestaltung allgemeingültige bauliche Strukturen. Er strebte nach einer Ästhetik, die der Ordnung entspringt.

Mit stetem Antrieb engagierte er sich für das Bessere, oft gegen Widerstände und gängige Meinungen. Vielfach war er seiner Zeit weit voraus. Beispielhaft aus seinem Werk stehen dafür: das Universitätsklinikum Köln, für das er ein innovatives betriebliches und bauliches Gesamtkonzept entwickelte, das Universitätsklinikum Göttingen als Meilenstein flexibler Architektur, die Integration der Psychiatrie in die Allgemeinmedizin bei den Rheinischen Kliniken Bonn, das Katharinenhospital Stuttgart, mit dem er die Rückkehr vom Unikat zum Stadtbaustein einleitete, und das Klinikum Brandenburg mit seiner zukunftsweisenden Operationsabteilung. Mit besonderer Leidenschaft widmete er sich in den letzten Jahren der Denkmalpflege.

Voller Optimismus hat er gewollt, dass sich die Menschen begegnen und gegenseitig bereichern. Wir empfinden es als großes Glück, ihm begegnet zu sein. Seine zeitlosen Ideen leben in unseren Entwürfen weiter.

Zur Detailansicht

Um die Dienste und Kompetenzen der Bereiche Infrastruktur, Tiefbaumanagement und Verwaltung an einem Standort zu bündeln, hat der städtische Versorger in unmittelbarer Nähe seiner Zentrale ein neues Bürogebäude für 140 Mitarbeiter errichtet.

Der Baukörper entwickelt sich an einer städtebaulich prominenten Stelle als zweigeteilter Quader, der durch einen zurückgesetzten verglasten Mäander gegliedert wird. Die Fuge markiert die öffentlichen Bereiche des Hauses: das Foyer mit Ausstellungsflächen und Beraterplätzen im Erdgeschoss, die vertikale Erschließung mit je einem Treppenhaus für interne und externe Nutzer und die Konferenzräume im Dachgeschoss. In jeder Ebene befinden sich Einzel- und Doppelbüros mit Glaswänden und Tageslichtfenstern für eine helle und transparente Arbeitsatmosphäre. Die Büros gruppieren sich jeweils um einen Kern mit Besprechungsräumen, Druckerräumen und Teeküchen als kommunikative Mitte.

Grundlage für die Gestaltung des Hauses war ein ganzheitlich erarbeitetes Konzept, das in von den Architekten moderierten Workshops gemeinsam mit dem Nutzer entwickelt und mit der Geschäftsführung der Stadtwerke verabschiedet wurde.

Team: Markus Kill (verantwortlicher Partner), David Koenigsfeld (Projektleitung), Gülay Atlay, Sara Galeazzi, Julia Hanses-Ketteler, Larysa Mau, Hendrik Potthoff, Philipp Szkwortz, Lasse Wübbenhorst

Zur Detailansicht

JUNG LECTURES. Architekturgespräche
Donnerstag, 2. Juli 2020, 17 Uhr
Vortrag von Christian Pelzeter

Die Digitalisierung der Baubranche schreitet mit großen Schritten voran und verändert dabei so manche alte Gewohnheit. Christian Pelzeter, Partner in unserem Büro, spricht im Rahmen der JUNG Architekturgespräche über digitales Planen zwischen Zukunftschance und Realitätscheck.

Die beliebte JUNG-Veranstaltungsreihe ist vorübergehend als Webinar ins Internet abgewandert. Nutzen Sie die Gelegheit die Vorträge ortsunabhängig am Bildschirm verfolgen zu können und melden Sie sich an: www.jung.de

Zur Detailansicht

Karriere

Heinle, Wischer und Partner ist ein Architekturbüro mit Leidenschaft für die Architektur, Freude an der Qualität und Verantwortung für das Gemeinwesen. Unsere Werke entstehen im kreativen und offenen Dialog mit dem Anspruch höchster Bauherrenzufriedenheit. Für die Aufgaben von Morgen suchen wir Mitstreiter, die konzeptionelles Denken, die Vielfalt unseres Berufes und das Miteinander im Team schätzen.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an die E-Mail-Adresse des jeweiligen Standortes.

Für die Ausschreibung von Projekten an unserem Berliner Standort suchen wir ab sofort engagierte Mitarbeiter (w/m/d) der Fachrichtung Architektur, Bauingenieurwesen oder Wirtschaftsingenieurwesen Bau.

Ihre Aufgaben: 

  • strukturierte Erstellung von Leistungsverzeichnissen
  • Zusammenstellung aller Ausschreibungsunterlagen in Abstimmung mit dem Auftraggeber
  • funktionale Leistungsbeschreibungen in engster Abstimmung mit der Planung
  • fundierte Verpreisung der Leistungsverzeichnisse mit Budgetabgleich unter Hilfe von internen und externen Datenbanken
  • effiziente Koordination und Integration der Leistungen aller fachlich Beteiligten
  • Pflege der internen Datenbank

Ihr Profil: 

  • fundierte Erfahrung in der Ausschreibung und Vergabe von Bauleistungen, vorzugsweise im öffentlichen Bereich
  • fundierte Kenntnisse der VOB
  • eine strukturierte und zielgerichtete Arbeitsweise bei Vergabeverfahren
  • Freude an der Verknüpfung von AVA und BIM
  • Erfahrungen in Ausschreibungs-Programmen (vorzugsweise ARRIBA, RIBiTWO oder Solibri)

Unser Angebot:

  • Wir unterstützen unsere Mitarbeiter in ihrer beruflichen Entwicklung, sie erhalten kostenfreie Qualifikation und Fortbildung in den relevanten Bereichen, u.a. im Thema BIM.
  • Sie erhalten eine Ihrer Qualifikation und Ihren Fähigkeiten angemessene attraktive Vergütung und können Zusatzleistungen mit uns vereinbaren.
  • Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zu flexiblen und familienfreundlichen Teilzeitlösungen und ein kollegiales Miteinander.
  • regelmäßige Teamevents

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per Post oder per E-Mail an: berlin@heinlewischerpartner.de (max. 5 MB). Ihr Ansprechpartner ist Edzard Schultz.


Kontakt:
Heinle, Wischer und Partner
Freie Architekten
Gutenbergstraße 4
10587 Berlin
Telefon +49 30 399920-0
berlin@heinlewischerpartner.de
www.heinlewischerpartner.de

Für unser Büro in Erlangen suchen wir eine(n) Mitarbeiter(in) mit Schwerpunkt Ausschreibung, Vergabe und Kostenplanung (LPH 6-7).

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Architektur, bzw. Bauingenieurwesen oder einen Abschluss als Bautechniker(in) 
  • mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der Ausschreibung
  • einschlägige Erfahrung aus öffentlichen Bauvorhaben in den LPH 6 und 7
  • sicherer Umgang in der Anwendung der VOB, VHB und StLB-Bau
  • sicherer Umgang mit AVA-Programmen (idealerweise ORCA)
  • Interesse an digitalen Werkzeugen und der Verknüpfung von AVA und BIM
  • strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift für eine professionelle Ausschreibungstätigkeit

Unser Angebot:

  • ein aufgeschlossenes und engagiertes Team, das gemeinsam an vielfältigen Projekten (v.a. für Projekte der öffentlichen Hand) im Raum Nürnberg/Erlangen arbeitet
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten u. a. im Thema BIM
  • wir unterstützen Kompetenzbildung durch interne Schulungen
  • tolle Arbeitsatmosphäre im Herzen von Erlangen und nebenan der Schlossgarten
  • kostenfreie Getränke, regelmäßige Teamevents

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an: erlangen@heinlewischerpartner.de (max. 10 MB). Ihre Ansprechpartnerin ist Bianca Caspari.

Kontakt:
Heinle, Wischer und Partner
Freie Architekten
Bianca Caspari
Bismarckstraße 9
91054 Erlangen
Telefon +49 9131 81138-0
erlangen@heinlewischerpartner.de
www.heinlewischerpartner.de

Für unser Büro in Erlangen suchen wir eine(n) Mitarbeiter(in) mit Schwerpunkt Objektüberwachung (LPH 7-8).

Ihr Profil: 

  • abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Architektur, Bauingenieurwesen oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der Objektüberwachung
  • sicherer Umgang in der Anwendung der VOB und des Regelwerkes der Technik
  • Überwachung und Einhaltung des Projektbudgets
  • fundierte Kenntnisse in der Anwendung des Kosten- / Nachtrags- und Änderungsmanagements
  • selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Durchsetzungsfähigkeit, Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift für eine professionelle Objektüberwachung

Unser Angebot:

  • ein aufgeschlossenes und engagiertes Team, das gemeinsam an vielfältigen Projekten (v.a. für Projekte der öffentlichen Hand) im Raum Nürnberg/Erlangen arbeitet
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten u. a. im Thema BIM
  • wir unterstützen Kompetenzbildung durch interne Schulungen
  • tolle Arbeitsatmosphäre im Herzen von Erlangen und nebenan der Schlossgarten
  • kostenfreie Getränke, regelmäßige Teamevents

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an: erlangen@heinlewischerpartner.de (max. 10 MB). Ihre Ansprechpartnerin ist Bianca Caspari.


Kontakt:
Heinle, Wischer und Partner
Freie Architekten
Bismarckstraße 9
91054 Erlangen 
Telefon +49 9131 81138-0
erlangen@heinlewischerpartner.de
www.heinlewischerpartner.de

 

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Information, Akquisition
und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon +49 30 399920-99
info[at]heinlewischerpartner.de
 

Oder abonnieren Sie unseren Newsletter!

Stuttgart (Zentrale)

Heinle, Wischer und Partner
Freie Architekten
Leuschnerstraße 12
70174 Stuttgart
Telefon +49 711 16654-0
Telefax +49 711 16654-77
stuttgart[at]heinlewischerpartner.de

Berlin

Heinle, Wischer und Partner
Freie Architekten
Gutenbergstraße 4
10587 Berlin
Telefon +49 30 399920-0
Telefax +49 30 399920-10
berlin[at]heinlewischerpartner.de

Köln

Heinle, Wischer und Partner
Freie Architekten
Stolkgasse 25
50667 Köln
Telefon +49 221 91659-0
Telefax +49 221 91659-22
koeln[at]heinlewischerpartner.de

Dresden

Heinle, Wischer und Partner
Freie Architekten
Altmarkt 25
01067 Dresden
Telefon +49 351 47770-0
Telefax +49 351 47770-11
dresden[at]heinlewischerpartner.de

Breslau

Heinle, Wischer und Partner
Architekci Sp. z o.o.
Plac Solny 4/2
50-060 Wrocław
Telefon +48 71 37196-00
Telefax +48 71 37196-10
wroclaw[at]heinlewischerpartner.de

Erlangen

Heinle, Wischer und Partner
Freie Architekten
Bismarckstraße 9
91054 Erlangen
Telefon +49 9131 81138-0
Telefax +49 9131 81138-19
erlangen[at]heinlewischerpartner.de

Loading…