Zum Hauptinhalt springen

Leben - ein neuer Beitrag in unserem Online-Magazin "nah dran"

Die Frage danach, wie wir leben möchten, berührt letztlich auch unsere Vorstellungen vom Ende des Lebens. Eine weltweite Pandemie hat uns allzu oft vor Augen geführt, wie wir nicht sterben wollen – isoliert und ohne die Nähe unserer Angehörigen.

Das DRK-Hospiz begreift das Sterben als Bestandteil des Lebens. Es bietet offene Gemeinschaftsflächen für Begegnungen und schafft gleichzeitig individuelle Rückzugsräume für letzte Gespräche. Es versucht, seinen temporären Bewohnerinnen und Bewohnern ein Zuhause für ihre letzten Tage zu bieten.

Lesen Sie hier den ganzen Beitrag in unserem > Online-Magazin "nah dran"