Fernsehturm Köln, Neubau

Bauherr:
Stadt Köln
Leistung:
  • Architektenleistung
Fertigstellung:
01 / 1972
Die Stadt Köln, in der bis dahin kein Gebäude die beiden 157 m hohen Domtürme überragen durfte, sollte einen Fernsehturm von fast doppelter Höhe erhalten. Mit großer Behutsamkeit musste daher ein bauwerk mit eigener Prägung und von besonderer Kühnheit entworfen werden. Im Gegensatz zu allen anderen Fernsehtürmen ist der Korb des Kölner Turmes (von der Bevölkerung gleich mit dem Namen Colonius bedacht) eine Stahlhängekonstruktion, die den bezug zu den berühmten Hängebrücken aufnimmt.
Loading…