Bundeswehrkrankenhaus Ulm, Neubau

Bauherr:
Staatliches Hochbauamt Ulm
Leistung:
  • Architektenleistung
    Leistungsphasen: 1 - 9
Fertigstellung:
09 / 1979
Bruttogrundfläche:
93.214 qm
Auszeichnungen:
BDA Auszeichnung, 1980; Europäischer Stahlpreis, 1979
Wettbewerb:
Wettbewerb 1. Preis
Bewältigung der Funktionsvielfalt durch Ordnung, Flexibilität und Transparenz. Zwei Wettbewerbe und die Entscheidungen einer Kunstkommission führten zur künstlerischen Ausgestaltung des Hauses und der Außenanlagen. Dieser "Kunst im Krankenhaus", ihrer Motivation, Art und Wirkung war 1983 ein großes Symposium in Ulm gewidmet.
Loading…