Ruhr-Universität Bochum, Neubau Forschungsbau THINK - Zentrum für theoretische und integrative Neuro- und Kognitionswissenschaft

Bauherr:
Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW Dortmund
Leistung:
  • Generalplanung
    Leistungsphasen: 1 - 9
  • Architektenleistung
    Leistungsphasen: 1 - 9
Fertigstellung:
09 / 2023
Integrative Forschung
Der innovative Ansatz des neuen Zentrums für theoretische und integrative Neuro- und Kognitionswissenschaft besteht in der verschränkten Integration entlang zweier Dimensionen: der Integration einzelner kognitiver Prozesse in einem Gesamtsystem und der Integration unterschiedlicher Beschreibungsebenen. Im THINK wird der doppelt integrative Ansatz realisiert durch die Bereitstellung neuester apparativer Ausstattung und durch die Schaffung von Räumlichkeiten für die enge kooperative Forschung in einem hochgradig interdisziplinären Team.

Das THINK vereint Wissenschaftler aus sehr unterschiedlichen Disziplinen von der Neurobiologie, über die Neurologie, Psychologie und computergestützte Modellierung bis hin zur Philosophie. Die gesamte Infrastruktur des THINK wird gemeinschaftlich genutzt. Mitarbeiter arbeiten projektorientiert, nicht lehrstuhlbezogen, zusammen. Kombizonen und ein flexibel teilbarer Seminarraum für 100 Personen dienen dem kommunikativen Austausch innerhalb des THINK sowie mit externen Forschern, das weitere Synergien ermöglicht.
Loading…