Daimler AG, Sindelfingen, Neubau Flexibles Engineering Gebäude 64/5

Bauherr:
Daimler AG Sindelfingen
Leistung:
  • Architektenleistung
    Leistungsphasen: 1 - 8
  • Generalplanung
    Leistungsphasen: 1 - 8
Fertigstellung:
06 / 2019
Bruttogrundfläche:
11.375 qm
Effizienz durch intelligentes Design
Der Neubau auf dem Werksgelände in Sindelfingen soll für die Daimler-Mitarbeiter ganz neue Formen der Büroarbeit schaffen und folgt modernen Multi-Space-Konzepten, die sich weniger an bloßen Mitarbeiterzahlen als an unterschiedlichen Arbeitssituationen orientieren. Die Organisation der 550 Arbeitsplätze basiert folglich auf einer sorgfältigen Analyse der erforderlichen Personal-, Wissens- und Materialströme und zielt auf eine möglichst optimale und wirtschaftliche Nutzung des Gebäudes.

Mit einem modularen Aufbau aus Primärarbeitsplätzen kombiniert mit offenen (Kommunikationszonen) und geschlossenen (Besprechungsräume, Think Tanks) Sekundärmodulen wird eine hohe Nutzungs- und Entwicklungsflexibilität erreicht. Es entsteht eine Vielfalt an verschiedenen Arbeitsmöglichkeiten und somit unterschiedlicher Formen der Büroarbeit für verschiedene Arbeitssituationen. So dass sich jeder Mitarbeiter für die Arbeitssituation entscheiden kann, die für ihn im Moment am besten ist.
Loading…