19.08.2020

Materie – Gesundheit – Energie: Neubau für Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf

Das Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf befindet sich an einem traditionellen Forschungsstandort im Nordosten der Landeshauptstadt Dresden und betreibt vor Ort interdisziplinäre Forschungen auf den Feldern Energie, Gesundheit und Materie.

Heinle, Wischer und Partner werden als Ersatz für bereits veraltete Infrastruktur auf dem Gelände ein neues Bürogebäude errichten. Das Vorhaben ist durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert und wird von unserem Büro als BIM-Projekt umgesetzt.
(Foto: Jürgen-M. Schulter/dresden-luftfoto.de)

Team: Thomas Heinle (verantwortlicher Partner), Stefanie Birke (Projektleitung), Tim Arnhold, Sina Bachmann, Timo Betz, Dorett Kockisch, Tobias Maschke, Moritz Schiek, Mark Ullrich

Loading…