25.06.2020

Auszeichnung für Laborgebäude MAIN beim „industriebaupreis 2020“

Wir freuen uns, beim „industriebaupreis 2020“ für unser Laborgebäude MAIN an der TU Chemnitz eine Anerkennung in der Kategorie Bauwerk erhalten zu haben. Es war ein insgesamt sehr hochkarätiger Wettbewerb: unter 122 eingereichten Arbeiten wurden zwei Anerkennungen und drei Hauptpreise vergeben.

Der „industriebaupreis” will herausragende Industrie- und Gewerbebauarchitektur fördern. Alle zwei Jahre werden Projekte ausgezeichnet, die durch ihr ausgewogenes Zusammenspiel von Gestalt, Funktion, Ökonomie, Konstruktion und Gebäudetechnik überzeugen.

Weitere Informationen zum Preis finden Sie auf der Webseite der Universität Stuttgart.

Team: Jens Krauße (verantwortlicher Partner), Thomas Gräning (Projektleitung), Christoph Meinhardt, Anke Mierisch, Armin Pommerencke, Monique Schott, Steffen Thombansen, Objektüberwachung: Mehmet Coskun, Stefan Voß, Kristin Drechsel, Bastian Gerstner

Loading…