15.10.2019

Neue Chancen im Kampf gegen den Krebs: Forschungszentrum in Heidelberg eröffnet

Am 17. Oktober 2019 wird am Deutschen Krebsforschungszentrum DKFZ das neue Forschungs- und Entwicklungszentrum für Bildgebung und Radioonkologie eröffnet.
Mit dem Neubau werden durch die direkte Verbindung der Aufgabenbereiche Forschung, Diagnose und Behandlung einzigartige Chancen im Kampf gegen Krebserkrankungen eröffnet. Neueste medizinische Großgeräte, zwei Teilchenbeschleuniger sowie chemische, physikalische und radiochemische Labore machen diese Arbeit möglich. Entstanden ist ein Forschungszentrum, dass der dynamischen Entwicklung im Bereich der radiologischen Forschung Rechnung trägt und eine einfache Anpassung an technische Neuerungen erlaubt.

Link zum Projekt

Team: Hanno Chef-Hendriks (verantwortlicher Partner), Andreas Braun (Projektleitung), Anika Koenig, Nicole Hegendorf, Claudia Wohlfrom, Ajla Pašic, Gabriel López Custode, Cornelia Oesterle-Eisenbraun, Arta Muciqi, Objektüberwachung: Anika Koenig, André Ackermann, Irena Wanner, Peter Lay, Sylvia Baier

Loading…