03.12.2019

Gesünder Altern: Richtfest für Institut für Ernährungsforschung in Potsdam

Erkenntnisse über den Zusammenhang zwischen Ernährung und gesundem Altern zu gewinnen, stellt für unsere alternde Gesellschaft ein wichtiges Forschungsziel dar. Im Süden Potsdams widmen sich Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen des Deutschen Instituts für Ernährungsforschung dieser Frage.

Mit dem „Gerty-Cori-Haus“ entstehen dafür beste Bedingungen, u.a. mit einem Humanstudienzentrum mit Untersuchungsbereich für Probanden, einer Biobank für die Probensammlung, Laboren für chemische und molekularbiologische Analysen und einem Seminarbereich in gemeinsamer Nutzung mit der Universität Potsdam.

Zum Projekt

Team: Alexander Gyalokay (verantwortlicher Partner), Katja Döpke (Projektleitung), Patrycja Krawiec, Stephan Listl, Stefan Möhring, Anja Zumpe; Ingo Leypold und Cristina Paci (Bauleitung)

Loading…