29.05.2019

Grundsteinlegung für Neubau der IB.SH in Kiel

Der neue Verwaltungsbau mit DGNB-Gold-Zertifizierung ist ein wichtiger Baustein in der Entwicklung des neuen Hörn-Quartiers im Zentrum von Kiel. 650 Mitarbeiter werden hier eines Tages für das zentrale Förderinstitut des Landes Schleswig-Holstein arbeiten.

Zur Grundsteinlegung werden u.a. Erik Westermann-Lammers, Vorsitzender des Vorstands der IB.SH und Monika Heinold, Finanzministerin des Landes Schleswig-Holstein erwartet.

 

Team: Christian Pelzeter (verantwortlicher Partner), Irina Rolser, Jan Giesen, André Wollmann, Mine Böker (BIM-Koordination), Andrea Trachbrodt, Anja Weinreich, Carl von Jagwitz-Biegnitz

Loading…