19.11.2018

Über Architektur schreiben: Beitrag von Edzard Schultz im Fachbuch „Krankenhausbau“

Das neu erschienene Praxishandbuch “Krankenhausbau“ zeigt mit Hilfe von über 50 Autoren und Experten aus den Bereichen Architektur, Medizin, Betriebsorganisation und Finanzierung einen Leitfaden durch das Spannungsfeld in dem sich moderne Gesundheitsbauten befinden. Beeinflusst durch die baulichen Gegebenheiten ebenso wie durch sich verändernde Betriebsorganisation und medizinische Leistungsportfolios ist die Planung und Umsetzung von Krankenhaus(neu)bauten zu einem hochkomplexen Vorhaben geworden.

Edzard Schultz setzt sich in seinem Artikel „Entwurfsmethodik“ mit jenen grundlegenden Entscheidungen im Planungsprozess auseinander, die das bleibende Gelingen eines Krankenhauses beeinflussen – sowohl in baulicher als auch betrieblicher Hinsicht. Er betont die Bedeutung der strukturellen und kommunikativen Synthese in der Arbeit des Architekten.

„Krankenhausbau“ wird herausgegeben von Hermann Stockhorst, Linus Hofrichter und Andreas Franke und erscheint bei der Medizinisch Wissenschaftlichen Verlagsgesellschaft. Das Buch ist über den Verlag zu beziehen: MWV Verlag.

Loading…