06.11.2018

Ein neues Landratsamt für Dachau: 3. Preis im Wettbewerb

Dachau, Neubau Landratsamt
Nichtoffener Realisierungswettbewerb mit 25 Teilnehmern
Entscheidung am 25. Oktober 2018

Aus dem Jurybericht: „Der einfache, präzise geschnittene Hauptkörper … polarisiert innerhalb des Gremiums. Seine Stringenz bietet eine Reihe von städtebaulichen und funktionellen Vorteilen. Die Konzentration der Baumasse wirkt entlastend auf die Gesamtsituation. Die unverwechselbare, schlanke Silhouette ist für das Landratsamt als Erkennungsmerkmal gut geeignet. Die überhöhten Geschosse verleihen dem Gebäude Leichtigkeit und schlichte Eleganz. Die rationale Grundstruktur schafft einen hohen Nutzwert und lässt ein Höchstmaß an Flexibilität zu. Das Projekt stellt einen bemerkenswerten Beitrag dar, der weniger dem Zeitgeist verpflichtet ist und dessen Qualitäten sich besonders in der inneren Organisation und seiner Relation zu Freiraum zeigen“.

Team: Thomas Heinle (verantwortlicher Partner), Sibylle Stiehler (Projektleitung), Elisa Reschke, Fatima Liebe, Mark Ullrich, Dorett Kockisch

Landschaftsarchitektur: Till Rehwaldt, Modellbau: Thomas Guske

Loading…