22.10.2018

Die Kollegiengebäude in Stuttgart und der Hochschulbau der 1960er Jahre

Die Sanierung der Kollegiengebäude I + II der Universität Stuttgart
Vortrag von Steffen Walter am 23. Oktober 2018 an der Leibniz-Universität Hannover

Im Rahmen des Kolloquiums “Swiss Brutalism” berichtet Steffen Walter aus unserem Stuttgarter Büro über das Sanierungskonzept von Heinle, Wischer und Partner für die Kollegiengebäude der Universität Stuttgart. 

Zum Projekt

Die Zwillingsbauten Kollegiengebäude I und II wurden zwischen 1960 und 1965 errichtet. Gestaltet von den Architekten Ralf Gutbier, Kurt Siegel und Günter Wilhelm, ist das Ensemble mit seinem puren Charakter ein Hauptwerk der neuen „Stuttgarter Architekturschule 1946-70“. Es wurde von uns zwischen 2000 und 2009 saniert. Sichtbeton, Sichtmauerwerk aus Hartbrandsteinen, Glas und Eschenholz prägen auch heute nach der Sanierung noch die Erscheinung beider Stahlbetonskelettbauten.

Loading…