02.10.2018

Architekturpreis der Stadt Chemnitz 2018

Projekt "TU Chemnitz, Laborgebäude MAIN „Materials, Architecture and Integration of Nanomembranes" erhält Anerkennung

Erstmalig lobte die Stadt Chemnitz in diesem Jahr ihren eigenen Architekturpreis aus. Mit der Auszeichnung werden Qualität, Innovation und Komplexität der Aufgabenlösung gewürdigt.
Jury-Vorsitzende Prof. Hilde Léon: “das fast komplett in Weiß gehaltene MAIN-Gebäude ist sehr elegant, zurückhaltend und diskret”.

Zum Projekt

Team: Jens Krauße (verantwortlicher Partner), Thomas Gräning (Projektleitung), Christoph Meinhardt, Anke Mierisch, Armin Pommerencke, Monique Schott, Steffen Thombansen, Objektüberwachung: Mehmet Coskun, Stefan Voß, Kristin Drechsel, Bastian Gerstner

Loading…