07.08.2018

Der Förde zugewandt: Auftrag für Neubau der Investitionsbank Schleswig-Holstein

Heinle, Wischer und Partner freuen sich über den Auftrag für die Planung des neuen Verwaltungsgebäudes der „Investitionsbank Schleswig-Holstein IB.SH“. Am südlichen Ende der Kieler Förde gelegen, entsteht ein repräsentativer Neubau mit 650 Arbeitsplätzen und einem Konferenzbereich. Der Entwurf inszeniert den Weg des Besuchers vom Haupteingang an der Straße über den Innenhof und das Foyer bis zum Wasser an der "Hörn".

Das Projekt wird als öffentlich-private Partnerschaft realisiert und nach dem Zertifizierungssystem DGNB für nachhaltiges Bauen in der Stufe Gold durchgeführt.

Weitere Informationen auch unter www.neubau.ib-sh.de 

Team: Christian Pelzeter (verantwortlicher Partner), Jan Giesen, Irina Rolser, Andrea Trachbrodt, André Wollmann

Loading…