08.09.2016

Hochschule Zittau/Görlitz
Sanierung, Umbau und Erweiterung Haus Z I
Tag des offenen Denkmals am 11. September 2016

Das „Haus Z I“ erzählt die Geschichte eines ganzen Jahrhunderts. Seine vier historischen Bauabschnitte haben wir unter Herausarbeitung der jeweiligen bauzeitlichen Besonderheiten detailgenau saniert und durch einen Neubau ergänzt, der repräsentativer Haupteingang und verbindendes Element zugleich ist. Das Projekt wurde in einem Film dokumentiert, der am Tag des offenen Denkmals uraufgeführt wurde.

"Haus ZI - Das Stammhaus der Hochschule Zittau/Görlitz" 
Film auf YouTube anschauen

Team: Jens Krauße (verantwortlicher Partner und Projektleitung), Steffen Thombansen (Projektleitung bis 2014), Julian Snethlage (Projektleitung ab 2014 und Objektüberwachung), Timo Neumann, Armin Pommerencke, Monique Schott, Brita Langhof, Anke Mierisch, Daniel Weiße

 

▼ Projektinfo