14.10.2015

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Sanierung und Neubau Geistes- und Sozialwissenschaftliches Zentrum (GSZ), Baubereich 3

Feierliche Eröffnung des Campus am 14. Oktober 2015

Zum Wintersemester 2015/2016 wird am neuen „Steintor-Campus“ für rund 3000 Studierende die Lehre aufgenommen. Zu den von uns sanierten denkmalgeschützten Altbauten fügen sich die Neubauten zu einem Stadtquartier mit charakteristischer Blockrandbebauung.

Team: Thomas Heinle, Jens Krauße (verantwortliche Partner), Jens Krauße (Projektleitung), Steffen Thombansen, Armin Pommerencke, Wolfgang Teichert (Objektüberwachung)

 

▼ Projektinfo