23.01.2017

Technische Universität Dresden
Neubau Institut für Angewandte Photophysik

Feierliche Übergabe am 23. Januar 2017

Unter Anwesenheit hochrangiger Vertreter der Sächsischen Staatsministerien der Finanzen sowie Wissenschaft und Kunst, des Rektors der TU Dresden und des Direktors des Instituts für Angewandte Photophysik wird der Neubau feierlich übergeben. Gleichzeitig findet die Benennung des Gebäudes in "Hermann-Krone-Bau" statt.

Team: Jens Krauße, Thomas Heinle (verantwortliche Partner), Steffen Thombansen (Projektleitung), Thomas Gräning, Armin Pommerencke, Monique Schott, Anna Busch, Anke Mierisch

▼ Projektinfo