15.04.2016

Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen (IIS), Dresden
Neubau Institutsgebäude Entwurfsautomatisierung (EAS)
VOF-Verfahren 1. Rang

Das Fraunhofer IIS betreibt angewandte Forschung und Entwicklung im Bereich mikroelektronischer Systeme und Geräte sowie der dazu notwendigen integrierten Schaltungen und Software. Der Neubau des EAS (217 Mitarbeiter, NF 4.318 m², KG 200-700 21 Mio. € netto) entsteht in direkter Nähe zum Campus der TU Dresden.

Team: Thomas Heinle (verantwortlicher Partner), Tobias Maschke (Projektleitung), Sina Bachmann, Stefanie Birke, Jenny Rauschdorf, Anke Schmidt, Katharina Wolf

 

▼ Projektinfo