27.05.2016

Salvea Rehabilitationsklinik Bensberg
Erweiterungsneubau
Auftrag

Mit dem Neubau erweitert die Klinik ihre Kapazität um 105 Betten. Er schließt mit einer Gebäudefuge direkt an das bestehende 6-geschossige Bettenhaus an, entwickelt sich entlang der südlichen Topographiekante und öffnet sich abschließend zur Gartenseite des Grundstückes nach Westen. BGF 7.624 m²

Team: Markus Kill (verantwortlicher Partner), David Koenigsfeld (Projektleitung), Magdalena Jurdziak, Larysa Mau, Hendrik Potthoff, Verena Voss

 

▼ Projektinfo